Dienstag, 5. Juni 2012

Limbo

Gefangen in einer dunklen Welt


Ich liege am Boden in einer fremden Welt. Alles um mich herum ist schwarz oder grau. Wo bin ich hier? Was mache ich hier?
Ich hebe meinen Kopf und sehe, dass ich mich in einem dunklen Wald befinde, aber viel mehr als riesige Bäume, Geäst und Gräser kann ich in dieser Dunkelheit nicht erkennen.

Screenshot: Limbo - Eine unheimliche Welt
Länger als nötig will ich hier nicht liegen bleiben, da der Boden kalt und wegen des ganzen Nebels noch dazu feucht ist. Nur wo soll ich hingehen? Werde ich weitere Menschen treffen? Ich gehe langsam durch diese dunkle, stille Welt. In der Ferne sehe ich einen kleinen See mit einem Boot. So kann ich auf die andere Seite des Sees kommen.

Screenshot: Limbo - Romantische Bootsfahrt?
Ich springe auf der anderen Seite des Sees wieder vom Boot und will meinen Weg fortsetzen, aber hier komme ich zunächst nicht weiter, weil die Böschung zu steil und zu hoch ist, sodass ich dort nicht hochklettern kann. Soll ich wieder umkehren? Oder hier warten, bis mich jemand hier findet?

Ich sehe mir das Boot genauer an und entdecke einen Griff, an dem ich das Boot auf das Land ziehe. Ich klettere auf das Bootsheck und springe auf die Böschung. Nun kann ich meinen Weg fortsetzen.

Screenshot: Limbo - Wie komme ich hier weiter?
Nach ein paar Minuten Fußmarsch sehe ich auf dem Boden zwei aktive Bärenfallen liegen. Beide kann ich bestimmt nicht überspringen. Ich frage mich, was wohl passieren würde, wenn ich aus Versehen hineintreten würde? Wahrscheinlich würde ich vollkommen zerfetzt werden. Nun muss ich mir einen sicheren Weg überlegen...



Screenshot: Limbo - So will ich nicht enden.

Fakten: Rätsel-Spiel
Spieler: Single-Player
Altersfreigabe: 16 Jahre
Webseite: http://limbogame.org/

*********************************************************************************
Ich habe das Spiel gerne gespielt und muss zugeben, dass das Sterben ganz schön brutal sein kann. Aber, da das ganze Spiel ist in schwarz-weiß gehalten ist, ist mir das nicht besonders aufgefallen. Ich hatte eigentlich gedacht, dass das Spiel ab 12 Jahren freigegeben wäre. Nun habe ich aber erfahren, dass es von der USK ab 16 eingestuft wurde. Das hat mich schon etwas überrascht. Aber sehr viel erstaunlicher finde ich die PEGI Einstufung: Ab 18! Hier frage ich mich wirklich, worauf diese Einstufung basiert.

Was meint ihr, ist diese Einstufung gerechtfertigt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen